„Doctor Brown“ wurde 2002 von Christoph Ledder und Sven Ewert als reine Blues Band gegründet. 

Den Bandnamen lieferte ein Titel von „Fleetwood Mac“.
Neben eigenen Stücken, werden Klassiker aus Blues, Rock und Pop eigeninterpretiert.

Erstbesetzung:
Christoph Ledder ( Piano, Gesang, Mundharmonika)
Christian Dachmann ( Bass, Gesang)
Markus Sternberg ( Schlagzeug)
Sven ( Speiche) Ewert ( Gitarre, Gesang)

 

Im Herbst 2003 verließ Christoph leider die Band. Für ihn kam Frank Sannowitz ( Gitarre, Gesang).

Dadurch änderte sich auch der Stil. Es wurde rockiger.

 ErstbesetzungErstbesetzung 2002

 

 00_www.jpg
Im Frühjahr 2006 hatten wir unseren letzten Auftritt mit Markus. Mit ihm verließ das zweite Gründungsmitglied, aus beruflichen Gründen, die Band.Für ihn kam Tom Zeschke.Durch seine sehr physische Spielweise änderte sich wiederum der Stil. 2007 verließ auch Frank die Band. Er hatte ein neues Projekt, dass seine volle Aufmerksamkeit brauchte. 01_www.jpg
   

02_www.jpg

Jetzt zu dritt wurde es richtig hart! Blues pur! Ohne Schnörkel! Sehr speziell!

 

 

03_www.jpg

2016 Besetzung:
Sina, Marie Ewert ( Gesang, Piano)
Sven ( Speiche) Ewert

( Gesang, Gitarre)
Wolfgang ( Kalle) Schulze ( Gitarre, Mundharmonika)
Thomas Pollmer ( Bass)
Jörg ( Jörgi) Liensthöft ( Schlagzeug)

DoctorBrown 2016

 

2019

Sina, Marie Ewert ( Gesang, Piano)
Sven ( Speiche) Ewert

Jonathan Wollenberg (schlagzeug)
Johannes Hornberg (bass)

 

 
   

 

 

Band: Doctor Brown © 2002-2021
Webdesign by ButtonTeam